Skitouren im Montafon

Die schönsten Touren im Rätikon, Verwall und der Silvretta.

Rätikon

Ein Gebirgszug mit markanten Kalkfelsen im Nordwesten des Montafon.

Das Alpental Montafon wird von drei Gebirgszügen umgeben: Im Nordwesten sind die markanten Kalkfelsen des Rätikons, im Süden begegnen Sie dem kristallinen zentralalpinen Gestein der teilweise vergletscherten Silvretta und im Nordosten dem Verwall.

Ein besonderes Erlebnis ist eine geführte Skitour mit einem staatlich geprüften Berg- und Skiführer, der die örtlichen Schnee-, Wetter- und Lawinenverhältnisse kennt und Ihnen zu einem unvergesslichen Tourentag verhilft.

2.261 mGolmer Kreuzjoch
Aufstiegszeit: ca. 1 Std.
2.830 mDrei Türme
Aufstiegszeit ab Lindauer Hütte: ca. 3 - 4 Std.
2.343 mDrusentor
Aufstiegszeit ab Lindauer Hütte: ca. 2 Std.
2.168 m Tschaggunser Mittagspitze
Aufstiegszeit ab Grabs: ca. 2 - 3 Std.
2.208 mTilisuna Hütte
Aufstiegszeit ab Grabs: ca. 4 Std.
2.817 m
Sulzfluh
Aufstieg von der Tilisunahütte: ca. 2 - 3 Std.
2.517 m
Saulakopf
Aufstieg zur Heinrich Hueter Hütte über Golm - Platzis - Rellstal: ca. 2 Std. bis zum Gipfel: 2 - 3 Std.

Verwall

Ein Paradies für Tourengänger!

Das Verwall ist ein für den durchschnittlichen Bergwanderer und Bergsteiger hervorragend geeignetes Gebirge. Im Gegensatz zur benachbarten Silvretta ist die Verwallgruppe nur gering vergletschert. Mehrere Gipfel überragen die Dreitausendmetergrenze. Viele der Gipfel haben markante Formen. Vor allem der in Vorarlberg gelegene Teil mit seinen Naturschutzgebieten zeichnet sich durch weitgehende Ursprünglichkeit und Einsamkeit aus.

2.032 mWannaköpfe
Aufstiegszeit: ca. 2 - 3 Std.
2.074 mMuttjöchle
Aufstiegszeit: ca. 1,5 - 2 Std.
2.209 mFellimännle
Aufstieg ab Kristberg: ca. 4 Std. anspruchsvoll - nur für Geübte
2.605 mLobspitze
Aufstieg ab Kristberg: ca. 6 Std. anspruchsvoll - nur für Geübte

Silvretta

Begegnen Sie dem kristallinen zentralalpinen Gestein der teilweise vergletscherten Silvretta.

Die Silvretta ist eine Gebirgsgruppe in den Zentralalpen der Ostalpen und besitzt viele Dreitausender mit einer Vielzahl größerer und kleinerer Gletscher. Auf dem Gipfel der Dreiländerspitze stoßen die Gebiete von Tirol, Vorarlberg und Graubünden zusammen.

2.466 mVersettla
Aufstiegszeit: ab Bergstation ca. 1 Std.
2.417 mBreitfieler
Aufstiegszeit: ab Bergstation Trominier ca. 2 - 2,5 Std.
2.704 mHenneköpfe
Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe ca. 3 - 3,5 Std.
2.965 m Getschnerscharte
Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe ca. 3 Std.
3.095 mRauhkopfsattel
Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe 3,5 - 4 Std.
3.223 m
Schneeglocke
Aufstiegszeit: ab Bielerhöhe ca. 4 - 5 Std.