Rodeln im Montafon

Rauf auf den Berg und runter mit dem Rodel - Natur, Spaß und Abenteuer auf zwei Kufen.

Seien Sie genau so schnell wie auf Ski oder Snowboard und gleiten Sie auf zwei Kufen rasant den Berg hinab.

Auf Rodler und solche, die es noch werden wollen, warten bestens präparierte Rodelstrecken in allen Schwierigkeitsgraden. Oder wie wäre eine Rodel-Partie "by Night"? Gönnen Sie sich diesen einzigartigen Natur- und Wintergenuss! Bahnen für Nachtschwärmer finden Sie in der Silvretta Montafon Nova und in Golm.

Unsere Tipps:

  • Silvretta Montafon:
    Garfrescha - längste beleuchtete Nachtrodelbahn Vorarlbergs mit 5,5 km. Jeweils Dienstag, Donnerstag und Samstag von 18.00 - 21.30 Uhr
    Naturrodelbahn Kapell - Kropfen (Hochjoch Bahn) - leichte Strecke mit 4,9 km Länge
  • Golm Latschau:
    3 km lange, beleuchtete und anspruchsvolle Bahn von Latschau nach Vandans. Die Rodelbahn beinhaltet 21 Kurven und 350 Höhenmeter. Jeweils Mittwoch und Freitag von 18.00 - 21.00 Uhr kann hier abends und nachts unter Beleuchtung gerodelt werden.
  • Lindauerhütte:
    Eine der längsten Naturrodelbahnen (ca. 10 km). Aufstieg ab Latschau ca. 2,5 Stunden.
  • Kristberg
    Von der Bergstation bis zur Mittelstation "Stelza", ideal für Familien mit kleinen Kindern. Länge: 0,5 km.