Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Ihr Urlaub in dieser besonderen Zeit - Antworten auf die häufigsten Fragen ...

Liebe Gäste!

Aufgrund der behördlichen Anordnung befinden wir uns in einer ungeplanten längeren Pause bis zum 16.Dezember 2021.

Wir freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen!

Ihre Familie Netzer & das Vitalquelle Team

IHRE SICHERHEIT LIEGT UNS AM HERZEN
Die österreichische Bundesregierung hat mit 8.11.2021 die 2 G Regelung für die Hotellerie & Gastronomie verkündet .

WAS HEISST DAS NUN KONKRET?

2 G =  GEIMPFT ODER GENESEN (bis maximal 6 Monate nach der Erkrankung). Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper ist hier nicht gültig.

In der Zeit der Übergangsfrist bis 06.12.2021 gilt auch die 1. Impfung in Kombination mit einem PCR - Test als 2 G Nachweis. Hinweis: Mit 06. Dezember 2021 verringert sich die Gültigkeit der Impfnachweise auf 270 Tage. Ab 03. Jänner 2022 ist das Impfzertifikat einer einmaligen Janssen Impfung nicht mehr gültig. Daher bedarf es einer 2. Dosis, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten, der 270 Tage gültig ist.

Für Gäste, welche GEIMPFT oder GENESEN sind und die entsprechenden gültigen Nachweise erbringen können, ergeben sich KEINE ÄNDERUNGEN! Die Nachweise MÜSSEN beim Check in vorgelegt werden.

Gäste, welche die den 2 G Status nicht erfüllen, dürfen in diesem Falle leider nicht mehr beherbergt werden. Dies gilt für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren.

Deutschland hat beginnend mit Sonntag 14.11.2021 Österreich auf die Hochrisikoliste genommen. Dies hat für GEIMPFTE & GENESE keinerlei Auswirkungen. Bitte beachten Sie die verpflichtende Einreise - Anmeldung: https://www.einreiseanmeldung.de/#/

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung und bitten um Verständnis, dass die Beantwortung der E-Mails Aufgrund dieser Situation länger dauert als gewohnt.

 

Muss ich nach einem Aufenthalt in Österreich in Quarantäne oder welche Formalitäten werden benötigt? Bitte beachten Sie, dass die Regelungen dazu in jedem Heimatland / Bundesland variieren und sich ständig verändern und wir hier leider keine Auskunft geben können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Maßnahmen werden laufend an die offiziellen Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung angepasst. Diese erfolgen immer im Interesse der Gesundheit & Sicherheit unserer Gäste und richten sich nach den behördlichen Vorgaben. Bitte beachten Sie dass es auch kurzfristig zu Änderungen kommen kann!

 

Stand: 02.12.2021

Ein ganz klares JA! Sie können sich bei uns sicher fühlen, denn als familiengeführtes Hotel fühlen wir uns persönlich für jeden einzelnen Gast verantwortlich. Wir setzen schon immer auf Klasse statt Masse – auf großzügig viel Raum in allen Bereichen für eine überschaubare Gästezahl.

Zudem können Sie sich selbstverständlich in Ihrem Urlaub darauf verlassen, dass wir den Empfehlungen der nationalen und internationalen Gesundheitsbehörden (WHO und CDC) zum Schutz vor dem Coronavirus (COVID-19) konsequent folgen und alle Maßnahmen in den Bereichen Prävention und Hygiene konsequent umsetzen.

  • Weitläufige, fantastische Berglandschaft, welche die Abstandmöglichkeit im Urlaub garantiert
  • Ruhe und Entspannung
  • Tolles Aktivprogramm an der frischen Luft im Rahmen des "Berge Plus Paket" wie Winterwandern, geführte Schneeschuhtouren uvm. Für Sie als unser Gast natürlich kostenlos.
  • Wohlbefinden in einem sicheren und vertrauensvollen Rahmen
  • Montafoner Gastfreundschaft in einem mit Herz geführten Familienbetrieb
  • kulinarische Genüsse aus unserer mit 1 Haube im Gault Millau prämierten Küche
  • In allen Bereichen des Hotels in denen der Mindestabstand von 1 m nicht eingehalten werden kann und am Gang zum Buffet  müssen Erwachsene & Kinder ab 12 Jahren eigenverantwortlich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Laut der österreichischen Bundesregierung besteht Maskenpflicht (Mund - Nasenschutz) in alle Geschäften, Einkaufszentren, öffentlichen geschlossenen Räumen, Gondelbahnen, Taxis, öffentlichen Verkehrsmitteln usw.
  • Mit unserem Reinigungskonzept der Firma Hagleitner und der damit verbundenen erhöhten Reinigungs- & Desinfektionsintervallen tragen wir Sorge für unsere Gäste und Mitarbeiter
  • Für unser Vitalquelle TEAM, welches 1x wöchentlich zusätzlich zur Impfung getestet wird und täglich Höchstleistungen erbringt, gilt die Tragepflicht eines herkömmlichen Mund-Nasen-Schutzes / FFP 2 Maseken. 
  • Wir bitten Sie in alles Bereichen des Hotels den Abstand von 1m zu anderen Gästen einzuhalten
  • Personenlifte sollen nur allein oder haushaltszusammengehörigen Personen benutzt werden
  • Wir bitten auf "Hände-Schütteln" zu verzichten

 

  • Wir heißen Sie ab 14.00 Uhr Willkommen – das Vitalbuffet steht für Sie bereit
  • Ab 15.00 Uhr steht Ihnen wie gewohnt Ihr Zimmer zur Verfügung
  • Die Check Out Zeit bleibt unverändert bei 11.00 Uhr - wir bitten Sie die Check Out Zeit & Freigabe der Zimmer von 11.00 Uhr einzuhalten um die Reinigungs & Desinfektionsintervalle für Sie zu gewährleisten
  • Sie erhalten 3 Tage vor Anreise eine E-Mail mit einem Link zum Meldeschein – um den Check in zu vereinfachen bitten wir Sie dieses Online-Formular bereits zu Hause auszufüllen
  • Reinigung mit dem Reinigungskonzept der Firma Hagleitner durch unsere geschulten Mitarbeiter
  • Bitte beachten Sie, dass während der Zimmerreinigung nur das Zimmermädchen alleine im Zimmer sein darf
  • Wir bitten Sie die Check Out Zeit & Freigabe der Zimmer von 11.00 Uhr einzuhalten um die Reinigungs- & Desinfektionsintervalle für Sie zu gewährleisten

Geänderte Stornobedingungen für besondere Zeiten:

  • Bis 14 Tage vor Reiseantritt kostenfrei stornierbar
  • Innerhalb 14 Tage vor Anreise 70% vom Gesamtpreis
  • Innerhalb 7 Tage vor Anreise 90% vom Gesamtpreis
  • Bei Nichtanreise 100% vom Gesamtpreis, bei vorzeitiger Abreise werden die restlichen Tage verrechnet.

Bis 24 Stunden vor Anreise können Sie kostenlos stornieren, wenn:

  • für Sie bzw. Mitreisende, die im selben Haushalt leben, für den Anreisetag des geplanten Aufenthaltes eine behördliche Absonderungsanordnung vorliegt
  • Ihr Heimatland eine Reisewarnung ausgesprochen hat, bei der von nicht notwendigen Reisen in unsere Urlaubsregion dringend abgeraten wird und eine gesetzlich vorgeschriebene Quarantäne bei Rückreise gilt (trotz gültigem negativen PCR-Test)* oder
  • die Grenze geschlossen ist* oder
  • der Betrieb aller Montafoner Bergbahnen und Skilifte auf Grund einer corona-bedingten Verordnung zur Gänze eingestellt werden muss*

* diese Bestimmung gilt auch anteilig, wenn dies während des Aufenthaltes eintritt

 

Für alle anderen Risiken wie z.B. normale Erkrankung, Unfall usw. wird z.B. durch die Europäische Versicherung abgedeckt.
Wir empfehlen Ihnen diese Versicherung um alle Risiken auszuschließen.

-Zur Versicherung-

  • aktuell gibt es hier keine nenneswerten Einschränkungen
  • BITTE beachten Sie den empfohlenen Abstand von 1m zu anderen Gästen
  • aktuell gibt es hier keine nenneswerten Einschränkungen
  • Dampfbäder empfehlen wir nur zur Einzelnutzung bzw. zur Nutzung mit Personen aus der eigenen Familie
  • BITTE beachten Sie den empfohlenen Abstand von 1m zu anderen Gästen
  • Alle Erwachsene & Kinder ab 12 Jahren müssen beim Gang zum Buffet einen Mund-Nasenschutz tragen und sich die Hände an den Desinfektionsspendern desinfizieren
  • Buffets finden unter Einhaltung der Hygienevorschriften (Handdesinfektion) und mit dem nötigen Abstand statt
  • Vitalbuffet: von 13.00 – 17.00 Uhr
  • Die Wellnessbar, Tee & Granderwasser stehen weiterhin zur Verfügung
  • Wir danken für Ihr Verständnis, dass konkrete Tischwünsche Aufgrund der einzuhaltenden Mindestabstände manchmal nicht möglich sind
  • Alle Behandlungen aus unserer SPA Broschüre finden statt
  • unsere Therapeuten tragen Mund-Nasenschutz / FFP 2 Maske

Mit 15.11.2021 sind die Regelungen für einen sicheren Skibetrieb in Kraft getreten.

2-G Regelung" (geimpft oder genesen):

Beim Skipasskauf ist die Vorlage eines Impfzertifikats (vollständige Immunisierung) oder einer Bestätigung über eine durchgemachte Corona Infektion (innerhalb der letzten 6 Monate) erforderlich.
Achtung: Ein Nachweis über Antikörper gilt nicht als 2-G-Nachweis!

Mit Inkrafttreten der 2-G Regelung für die Lift- und Pistenbenützung am 15.11. fällt laut behördlicher Verordnung die Maskenpflicht in allen Bereichen des Skigebietes. Wir empfehlen unseren Gästen allerdings trotzdem ausdrücklich das Tragen einer Maske!

Ab welchem Alter gilt die 2-G Regel für die Beförderung mit den Seilbahnen:

Grundsätzlich gilt ab 16 Jahren für alle die 2G Regelung für die Beförderung mit den Seilbahnen (für die Gastronomie gilt 2-G ab 12 Jahren)

Kinder bis 12 Jahre benötigen keinen Nachweis

Jugendliche 13. bis vollendetes 15. Lebensjahr ist ein Ninjapass für österreichische Staatsbürger als 2 G Nachweis gültig (während den Schulzeiten)